Gemeinsam gegen Dämmerungseinbrüche

Gemeinsam gegen Dämmerungseinbrüche

Wenn die Tage kürzer werden und die Dunkelheit früher hereinbricht, kommt es vermehrt zu Einbrüchen. In der Dämmerung fühlen sich die Täter sicher, doch wir sind gut vorbereitet und gehen verstärkt gegen diese Kriminalitätsform vor. 

Wir vertrauen auf Ihre Unterstützung: Helfen Sie mit, Ihre Nachbarschaft sicherer zu machen!

  • Schließen Sie Fenster und versperren Sie Terrassen- und Balkontüren – auch wenn Sie nur kurz weggehen.
  • Licht belebt! Verwenden Sie Zeitschaltuhren für Ihre Innen- und Außenbeleuchtung.
  • Durch eine gute Nachbarschaft und gegenseitige Hilfe können Einbrüche verhindert werden.
  • Halten Sie Augen und Ohren für sich und Ihre Nachbarn offen. Melden Sie Verdächtiges!

Weitere Informationen erhalten Sie auf der Homepage der Kriminalprävention des Bundeskriminalamtes unter www.bundeskriminalamt.at, unter der Telefonnummer 059 133-0 und natürlich auf jeder Polizeiinspektion.

 

Quelle: BKA (Fotocredt: Symbolfoto Pixabay)

Mehr über den Autor

Das könnte Sie interessieren!

Zeit der Dämmerungseinbrüche

18. 10. 2020 | Blaulicht

Zeit der Dämmerungseinbrüche

Wenn im Herbst die Tage kürzer werden, erhöht sich die Gefahr für Einbruchsdiebstähle in Wohnhäuser und Wohnungen

Brutaler Angriff mit Baseballschläger dürfte geklärt sein

17. 10. 2020 | Blaulicht

Brutaler Angriff mit Baseballschläger dürfte geklärt sein

DNA-Treffer überführt 46-Jährigen aus Linz

Unfall einer 37-Jährigen aus dem Bezirk Gmunden in Gallneukirchen

15. 10. 2020 | Blaulicht

Unfall einer 37-Jährigen aus dem Bezirk Gmunden in Gallneukirchen

Der PKW einer 37-Jährigen aus dem Bezirk Gmunden erfasste einen 63-Jährigen

Handydieb gab sich als Polizist aus

04. 10. 2020 | Blaulicht

Handydieb gab sich als Polizist aus

Ein 22-Jähriger stahl in einem Einkaufszentrum in Pasching ein Handy und gab sich als Polizist aus

Mann von Klapperschlange gebissen

30. 09. 2020 | Blaulicht

Mann von Klapperschlange gebissen

Ein 26-jähriger Mann wurde von seiner Klapperschlange in die Hand gebissen