8-Jähriger aus Traktorkabine geschleudert

8-Jähriger aus Traktorkabine geschleudert

Zu einem schweren Unfall kam es am 20. Juli 2020 um 11 Uhr in Bad Leonfelden/Bezirk Urfahr-Umgebung 

Am 20. Juli 2020 um 11 Uhr fuhr ein 61-Jähriger aus dem Bezirk Urfahr-Umgebung mit einem Traktor in Bad Leonfelden auf dem Güterweg Hagau in Richtung Reichenau. Am Traktor war ein nicht zum Verkehr zugelassener Einachsanhänger (Kipper) angehängt, der mit neun Heuballen zu je 400 kg beladen war. Auf dem Notsitz in der Traktorkabine saß der 8-jährige Enkelsohn. In einer leichten Linkskurve kam der Anhänger mit dem rechten Reifen auf das Straßenbankett und ins Schleudern. Daraufhin knickte das Zugfahrzeug nach rechts ein und das Zugfahrzeug und der Anhänger kippten nach rechts zur Seite. Der Bub wurde dabei aus der Kabine auf die Fahrbahn geschleudert und erlitt Verletzungen unbestimmten Grades. Er wurde von der Rettung ins Krankenhaus eingeliefert. Der 61-Järhige wurde nicht verletzt. Das umgestürzte Traktorgespann wurde von den Feuerwehren
Stiftung und Bad Leonfelden mittels Kran und Seilwinden geborgen.

Quelle: LPD OÖ  //  Fotocredit: Symbolfoto

Mehr über den Autor

Das könnte Sie interessieren!

Gemeinsam gegen Dämmerungseinbrüche

29. 09. 2020 | Blaulicht

Gemeinsam gegen Dämmerungseinbrüche

Wenn die Tage kürzer werden und die Dunkelheit früher hereinbricht, kommt es vermehrt zu Einbrüchen. In der Dämmerung fühlen sich die Täter sicher, doch wi...

Mann in Teich tot aufgefunden

21. 09. 2020 | Blaulicht

Mann in Teich tot aufgefunden

Männer starteten Suchaktion nach einem 67-Jährigen aus dem Bezirk Urfahr-Umgebung und fanden den Vermissten in einem Teich

Feuerwehr - Online Wissenstest-Abnahme ab September

02. 09. 2020 | Top-Beiträge

Feuerwehr - Online Wissenstest-Abnahme ab September

Mit 01. September 2020 war es soweit. Sämtliche Funktionäre, welche im Bereich Jugend und Jugendausbildung tätig sind, sowie zahlreiche Bezirks-Feuerwehrko...

Feuerwehren in OÖ massiv gefordert

05. 08. 2020 | Blaulicht

Feuerwehren in OÖ massiv gefordert

Die ersten Augusttage dieses Jahres brachten für die Feuerwehren eine massive Einsatzwelle, ausgelöst durch die starken Niederschläge, aber auch durch Brän...

KALTFRONT-UNWETTER- ÜBER 2.500 KRÄFTE IM EINSATZ

11. 07. 2020 | Einsätze

KALTFRONT-UNWETTER- ÜBER 2.500 KRÄFTE IM EINSATZ

Die eintreffende Kaltfront brachte am Abend des 10. Juli 2020 ein teilweise recht heftiges Unwetter über Teile von Oberösterreich. Zwischen 19.00 Uhr und 2...